TSG Tischtennis Mädchen gewinnen mit 10:0

TSG Tischtennis Mädchen gewinnen mit 10:0

Die drei Tischtennisspielerinnen der TSG Wolpertshausen, Selina Klotz, Jenny Hollands und Klara Sieland haben am 30.11.2019 in der Kreisliga gegen die SG Garnberg herausragender Weise gewonnen. Alle 10 Spiele, zum Teil in dramatischen 5-Satz-Begenungen, konnten gewonnen werden. Damit festigten die TSG-Wolpertshausen Mädchen ihren 1. Rang in der Kreisliga. Die Jungen erreichten am 30.11.2019 gegen den TSG Kirchberg. Max Schüler, Timo Weihbrecht, Robin Kössl und Johannes Kömmelt ein 5:5 Unentschieden und wechselten damit auf den 2. Tabellenplatz in der Liga. Die Herrenmannschaft mit Robin Kössl, Oliver Kössl, Uwe Schüler und Heiko Dirtheuer spielte bereits am 23.11.2019 gegen den TSV Rossfeld und erreichte ebenfalls ein 5:5 Unentschieden. Mit dem Resultat konnte die Tabellenspitze verteidigt werden.

Alle drei Mannschaften haben die Chance als Kreismeister die Saison zu beenden. Wobei die Jungen-Mannschaft auf bestimmte Ergebnisse anderer Mannschaften hoffen muss. Die letzten Spiele der Saison finden am nächsten Wochenende statt: Die Mädchen spielen am 07.12.2019 um 14:00 Uhr in Niedernhall, die Jungen am 07.12.2019 um 10:00 Uhr in der Herolthalle und die Herren am 07.12.2019 um 16:00 Uhr in der Herolthalle. Über begeisterte Fans, die die Mannschaften bei ihren letzten Spielen anfeuern, würden die Spielerinnen und Spieler sich sehr freuen! Weitere Infos auf der Homepage der TSG oder unter: tischtennis@tsg-wolpertshausen.de