TSG Tischtennis Jungen erstürmen Platz 1 in der Kreisliga

TSG Tischtennis Jungen erstürmen Platz 1 in der Kreisliga

Beim Tischtennis Heimspiel der TSG Wolpertshausen Jungen in der Kreisliga traten am Samstag, den 16.11.2019 Dennis Reinhardt, Johannes Kömmelt, Max Schüler, Timo Weihbrecht und Robin Kössl gegen die Jungen des FC Langenburg an. Langenburg stand auf dem ersten Platz der Liga und die Nervosität und Anspannung vor der Begegnung waren greifbar! Von den beiden zuerst gespielten Doppel ging eins verloren und eins wurde gewonnen. Nach 6 Spielen stand es zwischenzeitlich 3:3. Die Spannung in der Halle steigerte sich kontinuierlich. Das wohl spannendste Spiel des Tages lieferte dann Max Schüler ab. In seinem zweiten Spiel begann er nach einem Rückstand von 0:2 eine extrem nerven und leistungsstarke Aufholjagd. Schließlich gewann Max im fünften und entscheidenden Satz mit 3:2 das Spiel und holte damit den Gesamtgewinn der Partie mit 6:4 Spielen nach Wolpertshausen! Die Tischtennis-Jungenmannschaft der TSG Wolpertshausen besiegte den Tabellenersten führt damit im Moment die Tabelle in der Kreisliga C an!
Weitere Infos auf der Homepage der TSG oder unter: tischtennis@tsg-wolpertshausen.de