Koch fixiert zwei Punkte für die SG Garnberg III

T

Herren Kreisklasse Gr. 2 (4er)

TSG Wolpertshausen II : SG Garnberg III

Samstag, 02.10.2021, 16:30 Uhr


Kurz und schmerzlos den Auftrag ausgeführt – So könnte man den Auswärtserfolg der SG Garnberg III im Spiel der Herren Kreisklasse Gr. 2 (4er) bei der TSG Wolpertshausen II beschreiben, der schon nach 1,5 Stunden feststand.

Das Satzverhältnis von 18:1 zeigt beim deutlichen 6:0-Erfolg eindrucksvoll den klaren Spielverlauf.

Zunächst standen die Doppel auf dem Programm. Keine Chancen hatten Schmitt / Kailer beim 10:12, 4:11, 8:11 gegen ihre Kontrahenten Koch / Häfner. Die richtige Taktik fehlte Schüler und Schwarz bei ihrer Drei-Satz-Niederlage gegen Rupp und Weber ab dem Start. Der Zwischenstand nach den Doppeln lautete derweil 0:2.

Weiter ging es nun mit den Einzeln. Martin Schmitt hatte dann gegen Nico Weber beim 1:11, 5:11, 6:11 nichts zu bestellen. Zu wenig spielerische Mittel hatte dann Max Schüler letztlich parat, um Helmut Rupp ernsthaft zu gefährden, somit stand es am Ende 0:3. Kurz später ging es beim Stand von 0:4 weiter, als das untere Paarkreuz die Schläger kreuzte. Ralf Schwarz hatte nachfolgend gegen Niklas Häfner bei seinem 0:3 keine Chance. Einen wichtigen Sieg verpasste Thomas Kailer beim 1:3 gegen Philipp Koch. Mit dem letzten Match des Tages fand ein rückblickend eher einseitiger Mannschaftskampf sein Ende.

Nach dieser Niederlage der Heimmannschaft geht es nun im nächsten Spiel am 23.10.2021 gegen den SV Morsbach II, während die SG Garnberg III am 08.10.2021 gegen den SV Morsbach II antritt.

Punkte:

TSG Wolpertshausen II

Doppel: Schmitt / Kailer (0), Schüler / Schwarz (0)

Einzel: M. Schmitt (0), M. Schüler (0), R. Schwarz (0), T. Kailer (0)

SG Garnberg III

Doppel: Koch / Häfner (1), Rupp / Weber (1)

Einzel: H. Rupp (1), N. Weber (1), P. Koch (1), N. Häfner (1)