Dramatische Heimrunde endet mit 6:4 für TT - Herren

Dramatische Heimrunde endet mit 6:4 für TT - Herren

Am Samstag, den 12.10.2019 spielte die Herren-Mannschaft der TSG Wolpertshausen mit Robin Kössl, Uwe Schüler, Heiko Dirtheuer und Oliver Kössl gegen das Team vom VfR Altenmünster II. Die Herren vom VfR Altenmünster II starteten mit einer sehr starken Mannschaft und hohen TTR Ranglistenpunkten. Gespielt werden in den Rundenbegegnungen jeweils 2 Doppelspiele und 8 Einzelspiele mit jeweils 3 Gewinnsätzen. Am Samstag lag die Mannschaft der TSG Wolpertshausen bereits nach 4 Spielen mit 1:3 Punkten zurück. Die nun folgenden Spiele waren hart umkämpft bis schließlich das letzte Spiel über den Sieg oder ein Unentschieden entscheiden würde. Robin Kössl kämpfte dramatisch bis zum letzten Ball über 5 Gewinnsätze und 78 Ballwechsel und gewann mit dem letzten Ball das Spiel! Damit ging die Begegnung mit 6:4 Punkten an die TSG Wolpertshausen. Die Herrenmannschaft des TSG Wolpertshausen führt die Tabelle ungeschlagen mit 6:0 Punkten an!
Bei den nächsten Heimspielen starten die Jugendmannschaften der TGS: Jungen: 26.10.2019 ab 10:00 Uhr; Mädchen: 26.10.2019 ab 10:00 Uhr.